0221 258 04 65

Anabotulinum

Effektive Behandlung von Falten

Die Behandlung von Falten mit Anabotulinum hat in den letzten Jahren einen wahren Aufschwung erlebt. Anabotulinum ist eine Substanz, die die Auslösung von Muskelkontraktionen blockieren kann. Dieses Zusammenziehen der Muskeln hinterlässt im Laufe der Jahre Spuren, wie beispielsweise tiefe Zornes- oder Stirnfalten sowie Krähenfüße. Anabotulinum wird direkt in die Muskulatur gespritzt, lähmt vorübergehend die dortigen Muskeln und verleiht dem Gesicht einen entspannten und freundlichen Ausdruck. Die Falten glätten sich oder verschwinden vollständig.

 

Wie schnell wirkt Anabotulinum?

Schon 48 bis 72 Stunden nach der Behandlung können Sie den Effekt sehen, der für einen Zeitraum von sechs Wochen bis zu vier bis sechs Monaten anhält. Danach wiederholen wir die Behandlung gerne für Sie.

Für wen ist die Behandlung mit Anabotulinum geeignet?

Die Injektion von Anabotulinum ist für Sie geeignet und empfehlenswert, wenn Sie sich einen entspannten, aber weiterhin sehr natürlichen Gesichtsausdruck ohne tiefe Falten oder Krähenfüße erhalten möchten. Da der behandelte Bereich nicht schwitzt, können wir Ihnen die Behandlung mit Anabotulinum ebenso bei übermäßigem und unerwünschtem Schwitzen empfehlen. Bei Schwangeren und stillenden Frauen sowie Patienten mit Blutungsneigungen, Muskelerkrankungen und Myasthenie (Muskelschwäche) kann die Therapie nicht angewendet werden.

Was müssen Sie vor der Behandlung mit Anabotulinum beachten?

Während der letzten zwei Wochen vor der Behandlung dürfen Sie Acetylsalicylsäure sowie Spectinomycin oder Aminoglycosid-Antibiotika zwei Wochen vor und bis vier Tage nach der Behandlung nicht einnehmen.

Hat die Gabe von Anabotulinum Nebenwirkungen?

Bei der Injektion von Anabotulinum handelt es sich im Allgemeinen um eine gut verträgliche Behandlungsmethode. Als seltene und meist heilbare Nebenwirkungen können Schwellungen, Blutergüsse, allergische Reaktionen, eine verminderte Tränensekretion und Mundtrockenheit vorkommen. Ein zeitweises Herabhängen der Augenbraue oder des Oberlides sind äußerst selten, aber dennoch möglich und bildet sich mit dem Abklingen des Effektes wieder zurück.

Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Schon 48 bis 72 Stunden nach der Behandlung können Sie den Effekt sehen, der für einen Zeitraum von sechs Wochen bis zu vier bis sechs Monaten anhält. Danach wiederholen wir die Behandlung gerne für Sie. Dr. med. Hans-G. Dauer

Hautarzt