0221 258 04 65

Hautarztpraxis Dr. med. Hans-Georg Dauer

Ihr Hautarzt im Herzen von Köln

Dr. Dauer ist ab jetzt auch online für Sie verfügbar.

Erhalten Sie innerhalb von 48h die gewohnte kompetente Ersteinschätzung Ihres Hautproblems.
Dank der Handlungsempfehlung wissen Sie zudem, was Sie gegen Ihr Hautproblem tun können.

Ihre Vorteile:

+ Professionell & vertrauenswürdig
+ Von überall & einfach erreichbar
+ Sicher & datenschutzkonform
+ Schnell & zeitsparend

Folgender Link führt zu Ihrem Onlinedoctor.de Profil: Dr. Dauer Online

Die Haut – das Spiegelbild der Seele

Die Haut ist mit einer Fläche von ca. 2 m2 das größte Organ des menschlichen Körpers. „Die Haut ist das Spiegelbild der Seele“ ist nur einer von vielen Redewendungen, die zeigt, welche Bedeutung die Haut für den einzelnen Menschen hat. Veränderungen an der Haut sind meist für andere sichtbar, erst recht, wenn diese Veränderungen im Gesichtsbereich auftreten. Die Haut verdient größte Aufmerksamkeit und Pflege, damit andere uns wahrnehmen, wie wir wahrgenommen werden möchten. In der Hautarztpraxis Dr. med. Hans.-G. Dauer kümmern wir uns um Ihre Haut. Unabhängig davon, ob Sie Probleme mit Allergien, Faltenbildung, Narben, Besenreisern, Warzen, Pigmentstörungen oder anderen Veränderungen haben, wir finden gemeinsam mit Ihnen einen Weg, damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen. Auch Fettpölsterchen an den falschen Stellen können wir ohne Skalpell reduzieren oder verschwinden lassen.

Die Praxis

Unsere Praxis befindet sich im Herzen von Köln in direkter Domnähe. Die Räume strahlen eine ruhige und warme Atmosphäre aus, damit Sie sich bei uns wohlfühlen. Die Ausstattung unserer Praxis entspricht modernsten Standards. Im Eingangsbereich befindet sich die Rezeption, an der unsere freundlichen Arzthelferinnen Ihnen gerne weiterhelfen. Hier können Sie sich auch über unsere umfangreichen Therapieangebote informieren.

Schnelltest auf Hautkrebs

Jedes Jahr erkranken in Deutschland etwa 230.000 Menschen an hellem Hautkrebs, und 25.000 Menschan an bösartigen Tumoren im Mund, Rachen sowie der Anogenitalregion. All diesen Tumoren ist gemeinsam, dass Humane-Papillom-Viren (HPV), und da ganz besonders HPV-16, an der Entstehung beteiligt sind. Im Frühstadium sprechen diese durch HPV-16 mitbedingten bösartigen Tumore sehr gut auf Therapiemaßnahmen an und können vollständig geheilt werden!
Uns steht nun eine einfache Früherkennung von HPV16 bedingten Tumore in der dermatologischen Praxis zur Verfügung.
Die Testdurchführung geschieht mit einem einzigen Tropfen Vollblut direkt in der Praxis. Das Ergebnis liegt binnen weniger Minuten vor.

Dr. med. Hans-Georg Dauer

Hautarzt

Unabhängig davon, ob Sie Probleme mit Allergien, Faltenbildung, Narben, Besenreisern, Warzen, Pigmentstörungen oder anderen Veränderungen haben, wir finden gemeinsam mit Ihnen einen Weg, damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.
Dr. med. Hans-Georg Dauer

Hautarzt